Rudowski – Pokal

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Jugendbereich - Jugendschach

DSCI1191_web
DSCI1192_web
DSCI1193_web
DSCI1194_web
DSCI1195_web
DSCI1196_web
DSCI1197_web
DSCI1208_web
DSCI1210_web
DSCI1212_web
DSCI1213_web
DSCI1214_web
DSCI1215_web
Mit sechs Kindern und Jugendlichen sind wir an diesem schönen Sonntag nach Telgte zur Rudowski – Pokal gefahren. Dieses Turnier ist ein offenes Schnellschach – Turnier mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie, bei dem es neben Medaillen, Pokalen auch Geldpreise zu gewinnen gibt. Die Telgter Schachfreunde habe sich mal wieder kräftig in Zeug gelegt um das Turnier in einem schönen Rahmen auszutragen. Neben den sehr gut geeigneten Räumen wurden wir auch noch hervorragend bewirtet. In der A-Klasse nahm Jennifer Henke teil, belegte am Ende den fünften Tabellenplatz und konnte sich somit noch über einen der Geldpreise erfreuen. Genau so wie Jonas David der in der C-Klasse mit dem siebten Platz noch einen der begehrten Geldpreise erkämpfte. In der D-Klasse trat Matteo Rabe an, für ihn war es das erste Turnier, somit hatte er wohl die schwerste Aufgabe von allen, die er gut meisterte. In der E-Klasse spielten Nikita Wilhelm und Tim Hesselmann, die nur knapp einen Pokal verpassten. Und Tom Hesselmann, dem die Titelverteidigung nicht ganz glückte, dieses Jahr nahm er den Pokal des drittplatzierten mit nach Hause.

Aktualisiert (01. Juni 2014)